Limbach, 07.06.2022

Großflächiger Stromausfall in der Gemeinde Limbach

Einsatz für die Fachgruppe Elektroversorgung des THW Adelsheim

Am 04.06.2022 um 20:30 Uhr wurde die Fachgruppe Elektroversorgung des THW Adelsheim durch die Gemeinde Limbach alarmiert. Der Grund war ein flächendeckender Stromausfall in den Ortsteilen Limbach, Heidersbach, Scheringen, Laudenberg und Waldhausen. Auslöser war eine 20KV Leitung, welche durch Bauarbeiten massiv beschädigt wurde. Da sich die Reparatur hinzog spitzte sich die Lage in den Kläranlagen Limbach und Heidersbach so zu, dass diese überzulaufen drohten. Damit kein ungeklärtes Wasser in die Umwelt gelangt versorgte die Fgr. E beide Kläranlagen mit Strom und sicherten somit die Arbeitsfähigkeit der Kläranlagen. Am frühen Morgen konnte die betroffene Leitung repariert werden und die Stromversorgung war wieder gesichert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: