Adelsheim, 22.09.2020

Person vermisst, eventuell abgestürzt.

THW Ausbildung Personenrettung bei der Bergung

Das war die Meldung, die unsere Einsatzkräfte zu Beginn des Dienstes erreichte.

Nach kurzer Besprechung ging es auch schon los, in Richtung Einsatzstelle.

In einem ehemaligen Steinbruch wurden Jugendliche beim Klettern gesichtet.

Nachdem die Einsatzstelle erkundet war, stand folgende Lage fest.

 

Eine Person lag an einem Hang Talabwärts und konnte sich nicht mehr bewegen.

Eine weitere Person stürzte beim Klettern von einer Felswand und lag im oberen Bereich des Steinbruches.

 

Mittels Steckleiterteilen, Schleifkorbtrage und Absturzsicherung konnte die Person am Hang Talabwärts gerettet werden.

Die zweite Person die sich im oberen Bereichs des Steinbruchs befand, wurde über eine Seilbahn, bestehend aus Stahlseil, Mehrzweckzug und Schleifkorbtrage aus ihrer Lage gerettet.

Nachdem die zweite Person gerettet war, meldete sich der Eigentümer des Grundstücks durch Hilferufe hinter einem größeren Holzstapel.

Beim Abdecken fiel dieser vom Stapel und verletzte sich schwer. Auch hier konnten unsere Einsatzkräfte tätig werden und den Eigentümer schnell retten.

 

Nachdem alle Lagen abgearbeitet waren, machten wir unser Fahrzeug wieder Einsatzklar und fuhren zurück in die Unterkunft.

So endete unsere Übung an diesem Tag. Nach einer Stärkung in der Unterkunft, konnten unsere Helferinnen und Helfer in ihr wohlverdientes Wochenende entlassen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: